die BLAUE WAND

Lokaler Raum / Niederräder Ufer 2

die BLAUE WAND war ein weiteres Projekt der projektmaschinE, welches sie in

Kooperation mit dem Blauen Haus e.V. im Sommer 2016 bis zum 21.Januar 2018

ins Leben gerufen hat.
Die BLAUE WAND war eine neue Galerie-Plattform am Blauen Haus e.V. .

Die Außenwand an der Westseite des Blauen Haus e.V. wurde zu einer sich im

öffentlichen Raum befindlichen Ausstellungsfläche für ALLE.
ALLE hatten hier die Möglichkeit auf einer Fläche von 237cm x 336cm (8 x A0)

ihre kreativen Ideen für einen Zeitraum von 6 bis 10 Wochen zu präsentieren.

Während dieses Zeitraums gaben ALLE ihre Kunstwerke in die Hand des

öffentlichen Raums, was hieß, ALLE Kunstwerke wurden den Wetterbedingungen (Sonne, Regen, etc.) ausgesetzt und den Betrachtern gegenübergestellt.
Hierbei eröffnete sich die Möglichkeit einer evtl. Veränderung der Kunstwerke,

welche zum Grundgedanken des Ausstellungskonzepts der BLAUEN WAND gehörte.

die BLAUE WAND eröffnete ihre Saison 2016 mit dem Thema “ALLE”.

Das Eröffnungsthema “ALLE” war Programm für die BLAUE WAND.
die BLAUE WAND war Projektionsfläche für BürgerInnen, FreundInnen, Bekannte, Nachbarn, Hilfsbedürftige, BesucherInnen, Zugewanderte und Geflüchtete in Frankfurt.
die BLAUE WAND eröffnete Kollaborationen mit pädagogisch-sozialen Einrichtungen und suchte die Vernetzung von Frankfurter Stadtteilen. die BLAUE WAND kam zu Besuch in die Einrichtungen. Schon bestehende Kontakte wie die AWO - Kinder-

tagesstätte und Hort in Preungesheim, die IGS - Nordend, der KiGa “Arcobaleno”in Sachsen-hausen wurden hierbei aufgegriffen. Im gemeinsamen kreativen Prozess wurden die GestalterInnen in ihrem Schaffen unterstützend begleitet, um sich kreativ und fokussiert dem Thema “ALLE” zu widmen.
Die präsentierten Werke der BLAUEN WAND wurden in Bild- und Textform archiviert und zur Veröffentlichung aufbereitet.

die BLAUE WAND war ein Projekt, das sich aus Spenden, Fördermitteln und ehren-

amtlicher Arbeit finanzierte und trug.

die BLAUE WAND verstand sich neben Ihrer Galerie-Plattform auch als Spielraum für neue Ideen, für neue Handlungs- und Kommunikationsmöglichkeiten bei Projekt-

realisierungen, für gemeinsame Vernetzung im lokalen Raum und für “offenes” Denken.
die BLAUE WAND war ein Kooperationsprojekt mit dem Blauen Haus e.V.

Konzept, Organisation, Durchführung und Leitung - projektmaschinE
Kooperation - das Blaue Haus e.V.

blaueshaus-frankfurt.de